Gezieltes und messbares Marketing durch Performance Marketing

Die Goldgräberstimmung im Internet ist lange schon passé. Mal eben den schnellen Euro über Online Auktionshäuser oder einfachen Websites zu verdienen ist kaum mehr möglich. Wer wirklich langfristig Geld im Internet verdienen möchte, muss sich professionell aufstellen. Ein benutzerfreundlicher Shop, ein sehr gutes und außergewöhnliches Sortiment und kundenfreundlicher Service gehören genauso zwingend dazu, wie ein effizientes Marketing. Gerade beim Marketing leisten sich Internet Unternehmer aber häufig fatale Fehler. Sei es aus Geiz oder Unwissenheit: Durch falsches Marketing sind schon viele Online Unternehmen gescheitert, bevor Sie überhaupt durchgestartet sind.

Erfolgreich durch Erreichbarkeit

Wer im Internet etwas zu verkaufen hat, muss erst einmal von potentiellen Kunden gefunden werden. Wer nichts in Sachen Marketing tut, wird nur mit etwas Glück ein paar wenige zufällige Besucher im Jahr bekommen, die mit Sicherheit nicht ausreichen, um schwarze Zahlen zu schreiben. Wer gefunden werden will, muss dafür sorgen, dass sein Internetprojekt bei den relevanten Suchbegriffen (in der Regel die angebotenen Artikel oder Dienstleistungen) auf der ersten Seite  der Suchergebnisse der gängigen Suchmaschinen (in der Regel google) erscheint. Der Online Rosenverkäufer XYZ sollte also möglichst an erster Stelle der Google Suchtreffer beim Suchbegriff „Rosen“ oder „Rosen kaufen“ erscheinen. Um dies zu erreichen, muss das Projekt suchmaschinenoptimiert werden.

Suchmaschinen nutzen

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) wird das Onlineprojekt inhaltlich, wie auch technisch so gestaltet, dass die Suchmaschine dieses Projekt als besonders qualifiziert für bestimmte Suchbergriffe einstuft und somit weit oben bei den Suchtreffern listet. Somit wird die Wahrscheinlichkeit von steigenden Besucherzahlen um ein vielfaches erhöht.

Besucher zu Käufer machen

Doch wie auch im stationären Handel reicht es nicht aus, Leute „in den Laden“ zu bekommen. Die Interessierten Besucher müssen gepackt, begeistert und zu kaufenden Kunden gemacht werden. Neben dem richtigen Sortiment und Service müssen auch hier Marketinginstrumente angewendet werden, um möglichst viele Besucher in Kunden zu verwandeln (zu konvertieren). Mittels sogenannter Conversion Optimierung (zu Deutsch Konvertierungsoptimierung) kann eine spürbare Steigerung der sogenannten Konversionsrate erzielt werden. Eine nicht einfach Aufgabe, die von Fachleuten geleistet werden sollte.

Mehr professionelles Marketing

Überhaupt sollte das Thema Marketing von externen Fachleuten bearbeitet werden, auch wenn es Geld kostet. Doch in der Regel zahlen sich diese Investitionen aus. Wer zu dem auf Performance Marketing setzt, kann die Erfolge der Marketingstrategie messen und somit auch die Marketingkosten optimierend steuern. Beim Performance Marketing werden einzelne, gezielte Werbeaktivitäten eingesetzt, deren Auswirkungen (Erfolg oder Misserfolg) unmittelbar gemessen werden können. Auf diese Art und Weise kann auch sehr schnell auf Markgegebenheiten reagiert werden. Solch ein effektives und modernes Marketing ist in der Regel nur von Fachleiten leistbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.