Versilbert: Mega Domaindeal zum Jahresende

Zum Jahresende 2012 gab es wieder ein paar ordentliche Verkaufszahlen für Top Domains. So ging die silver.com für stolze 875.000 US-Dollar über die Ladentheke. Zum Vergleich: Im Oktober 2009 wechselte die Domain silver.net für nur rund 17.000 US-Dollar den Besitzer, kurze Zeit später die silver.biz für 9.500 US-Dollar. Dagegen erzielte im September 2009 die silvercoin.com mit 100.000 US-Dollar einen stolzen sechsstelligen Betrag. Auch wenn es keine neue Erkenntnis ist, so stellen diese Zahlen doch sehr anschaulich da, welchen Mehrwert die .com zu den anderen TLD hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.